Hammerkampf

SES-Boxlady Christina Hammer lieferte zur Open-Air-Fightnight in Aschersleben einen echten Hammer-Kampf. Obwohl ihre Gegnerin ungeschlagen in den Ring geklettert war, ließ ihr die Dortmunderin zu keiner Minute den Hauch einer Chance.

SES-Boxlady Christina Hammer lieferte zur Open-Air-Fightnight in Aschersleben einen echten Hammer-Kampf. Obwohl ihre Gegnerin ungeschlagen in den Ring geklettert war, ließ ihr die Dortmunderin zu keiner Minute den Hauch einer Chance.

Marie Riederer zeigte zwar, dass sie eine gute Boxerin ist, aber dem Hammer-Schlägen der SES-Boxerin war sie nicht gewachsen. Besonders beeindruckte die junge Frau aus Weißwasser durch ihre Nehmerqualitäten. Allerdings knickte sie in der Mitte der 5. Runde nach einem weiteren Hammer-Schlag zusammen. Ringrichter Jürgen Langos brach den Kampf daraufhin sofort ab. Marie Riederer war kampfunfährig.

sesboxing.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Einverstanden